glaswerk²


Die Komponenten, aus denen sich die Kompositionen für diese Serie entwickeln sollten, waren überschaubar: alleine Glas, Wasser und Licht fanden Verwendung. Ein Teil der rund 250 Fotografien umfassenden Reihe wurde im Freien, im Sonnenlicht realisiert. Die andere Hälfte im Studio und dort unter Kunstlichtbedingungen.

Zwei Jahre begleitete der Tonkünstler Jürgen Schwan das Projekt und setzte die digitalen Bilddateien anhand von Farbwerten und Bilddynamiken in Töne um.

2014 wurde im Kunstzentrum Bosener Mühle die glaswerk² Serie erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und in einer Auswahl gezeigt. Ebenso waren die Klänge zu diesen Bildern in einer eigenen Installation zu hören.

Sie sehen hier eine Auswahl. Bei Interesse an einem der Bilder als edler Fine-Art-Print können Sie hier eine Nachricht weiterleiten. Kontakt



Alle Fotografien: Copyright by Christoph M Frisch © 2020

Glaswerk 85
Glaswerk Nr. 85
Glaswerk Nr 105
Glaswerk Nr. 105
Glaswerk Nr. 101
Glaswerk Nr. 101
Glaswerk Nr. 112
Glaswerk Nr. 112
Glaswerk Nr. 124
Glaswerk Nr. 124
Glaswerk Nr. 143
Glaswerk Nr. 143
Glaswerk Nr. 151
Glaswerk Nr. 151
Glaswerk Nr. 166
Glaswerk Nr. 166
Glaswerk Nr. 173
Glaswerk Nr. 173
Glaswerk Nr. 200
Glaswerk Nr. 200
Glaswerk Nr. 205
Glaswerk Nr. 205
Glaswerk Nr. 87
Glaswerk Nr. 87